Kontakt und Beratung
0231 1654704
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr
Kursdetails

Fachkunde für Elektrofachkräfte

Anmeldung möglich ( 12 Plätze sind frei)
Kursnr. 24TRAK5059
Beginn nach Vereinbarung
Dauer
Kursort 44143 Dortmund, Tecklenborn 34
Teilnehmer 1 - 12

Kursbeschreibung

Fachkundeerwerb und Fachkundeerhalt

Angebot für Gewerbe und Industrie


Elektrofachkräfte sind zur Weiterbildung verpflichtet. Diese Weiterbildungspflicht geht aus vielen einschlägigen elektrotechnischen Regeln hervor, am deutlichsten jedoch aus der Betriebssicherheitsverordnung:


Die Fachkenntnisse sind durch Teilnahme an Schulungen auf aktuellem Stand zu halten. [§ 2 Abs. 5 BetrSichV]


Die Annahme „einmal Elektrofachkraft, immer Elektrofachkraft“ ist unzutreffend! In der DIN VDE 1000-10 wird klargestellt, dass die elektrotechnische Qualifikation wegen des kontinuierlichen technischen Fortschritts erlöschen kann.


Um Ihre elektrotechnische Fachkunde zu erhalten oder zu ergänzen, bieten wir Ihnen folgende Schulungen an:


  • Normen und Richtlinien der Elektrotechnik (2 Tage)
  • Grundlagen der Elektrotechnik (5 Tage)
  • Elektrisches Feld, Kapazität und Kondensator (2 Tage)
  • Magnetisches Feld, Induktivität und Spule (2 Tage)
  • Wechselstromtechnik (5 Tage)
  • Messtechnik und Sensorik (5 Tage)
  • Elektronik (5 Tage)
  • Leistungselektronik (5 Tage)
  • Elektrische Maschinen (5 Tage)
  • Energieerzeugung und Kraftwerkstechnik (5 Tage)
  • Schutztechnik (2 Tage)
  • Leitungsdimensionierung (3 Tage)
  • Installationsschaltungen (5 Tage)
  • Relais- und Schützschaltungen (5 Tage)
  • Digital- und Steuerungstechnik (5 Tage)
  • Regelungstechnik (5 Tage)
  • Beleuchtungstechnik (2 Tage)


Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir für Ihre Mitarbeiter ein passendes Schulungsangebot zusammenstellen können. Alle Angebot sind sowohl in unserem Schulungszentrum, sowie als Inhouse-Schulung im Betrieb möglich.


Kurs teilen: